Protestaktionen gegen profitorientierte Stadtaufwertung!

Dritte Aktion: Am Freitag Nachmittag gab es auf dem ehemaligen Containerpatz unter der Brücke einen Infostand gegen Gentrifizierung. Zahlreiche Besucher_innen informierten sich über unser Projekt und darüber, was Stadtaufwertung heisst und wie sie bekämpft werden kann.

Ausserdem gabs Musik, veganes Essen und Getränke.

Raumraub Bild FreitagZeitstrahl Raumraub

Zweite Aktion: Unter dem Motto „Ihr (Stadt Bern) verschlingt Freiräume, wir euer Apéro“ fanden sich zahlreiche, hungrige Menschen ein, so dass das Buffet nach kurzer Zeit geschlossen wurde und nur noch unter Kontrolle Sandwich und auch Flyer abgegeben wurden.

& nicht vergessen morgen Freitag ab 13Uhr Gentrifizierungs Infostand auf dem Vorplatz der Reitschule

Erste Aktion: Anlässlich der Eröffnung des vier tägigen „Forum Schützenmatte“ haben wir eine Protestaktion durchgeführt. Ein grosser Teil der Schützenmatte wurde mit Parolen gegen Gentrifikation und profitorientierter Stadtaufwertung bemalen und es wurden einige symbolische Gegenstände festgeklebt.  Laut den Organisator_innen des Forum Schützenmatte soll es allen möglich sein, sich am Prozess zur Neugestaltung der Schützenmatte einzubringen und mitzureden.

Schützenmatte für Alle!Wie wärs mit einem Einkaufszentrum?

Das Ziel der Stadt Bern ist klar, aus der Schützenmatte und ihrer Umgebung soll ein schöner Ort, der touristisch attraktiv ist und Profit bringt entstehen. Das heisst aber auch, dass für die meisten Menschen, die heute hier leben kaum noch Platz bleiben wird. Stadtaufwertung im Namen des Profits heisst Vertreibung und Verdrängnung, und dem stellen wir uns entgegen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Protestaktionen gegen profitorientierte Stadtaufwertung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s